中文
中文
English
English
Deutsch
Eurasian Consulting wurde im Jahr 2004 in Frankfurt am Main gegründet.

Zu Beginn der Unternehmensgeschichte lag der Schwerpunkt von Eurasian Consulting auf der Beratung von deutschen Unternehmen bei Investments in China, vor allem der Investitions- und Finanzierungsberatung und der Beratung bei Joint-Venture-Gründungen. Seit 2007 hat sich Eurasian Consulting zunehmend spezialisiert und berät nun vorwiegend bei der Umsetzung von M&A-Projekten zwischen europäischen und chinesischen Unternehmen. In den letzten Jahren hat Eurasian Consulting zahlreiche cross-border M&A-Transaktionen mit großem Einfluss auf die jeweiligen Branchen erfolgreich begleitet und sich zu einem führenden Spezialisten im Bereich M&A-Beratung zwischen China und Europa entwickelt.
In den Jahren 2010 und 2013 gründete Eurasian Consulting seine Niederlassungen in Shanghai und Peking. Mit Büros in Frankfurt, Shanghai und Peking kann Eurasian Consulting einen speziell auf die lokalen Kunden in Europa und China zugeschnittenen Service anbieten.

Anfang 2016 gründete Eurasian Consulting zusammen mit der Guangzhou Finance Holding (GFH) Group einen RMB-Fond - den „GFH Sino-European M&A Fond“, der einen staatlichen Hintergrund hat und die erste Investition im europäischen Robotik-Bereich erfolgreich abgeschlossen hat.
Alle Mitarbeiter haben Studien- und Arbeitserfahrung in Europa und China sowie große Expertise im industriellen Beratungssektor in beiden Regionen.

Als einzige M&A-Beratungsfirma in Europa mit tiefen kulturellen chinesischen Wulzen leistet Eurasian Consulting einen wichtigen Beitrag in den Bereichen M&A- und Investmentberatung zwischen Europa und China.


Business Liaison:

Germany:+49 (0)69 2713 9970

China:+86 (0)21 3461 8683